Berlin - Durch einen explodierenden Staubsauger ist ein 54-jähriger Mann in Berlin-Schöneberg verletzt worden.


Warum es zu dem Unfall bei der Hausarbeit  in der Wohnung des Mannes kam, wird noch untersucht. Der Mann erlitt durch eine Stichflamme leichte Verbrennungen.
Durch die Wucht der Explosion wurde auch der Glasrahmen der Balkontür aus seiner Verankerung gerissen.