Dissen erreicht ersten Platz in Dorfwettbewerb

Potsdam/Burg (Spreewald) - Dissen im Spreewald ist Sieger im 10. Landeswettbewerb «Unser Dorf hat Zukunft». Der Ortsteil von Dissen-Striesow habe als «beliebter Wohnort und Ausflugsziel» sowie als «Storchen- und Museumsdorf in allen Bereichen überzeugt», teilte das brandenburgische Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft am Donnerstag in Potsdam mit. Den zweiten Platz belegt Garlitz im Landkreis Havelland.

Der Dorfwettbewerb zeige, dass ländliche Gemeinden mit einem lebenswerten Umfeld eine große Zukunft haben, sagte Minister Jörg Vogelsänger (SPD). Viele Menschen seien bereit, «ihre Heimat aktiv mitzugestalten». 85 Dörfer hatten an dem Landeswettbewerb teilgenommen.

Der Sieger (Dissen) erhält ein Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro, der Zweitplatzierte (Garlitz) 5000 Euro. «Das Geld kann für die Dorfentwicklung oder auch für Vereine verwendet werden», sagte ein Ministeriumssprecher. Beide Dörfer haben sich außerdem für die Teilnahme am Bundeswettbewerb im kommenden Jahr qualifiziert.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

ben

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor