Ein Toter und vier Verletzte bei Unfall in Ostbrandenburg



Brieskow-Finkenheerd  - Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Ostbrandenburg ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen seien bei der Kollision von drei Wagen verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der getötete Autofahrer war demnach am Morgen auf der Bundesstraße 112 in Brieskow-Finkenheerd (Oder-Spree) aus bislang ungeklärter Ursache links in den Gegenverkehr geraten und stieß dort frontal mit einem Wagen zusammen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Identität war zunächst nicht geklärt.

Der zweite Unfallwagen stieß durch den Aufprall mit einem dritten Auto zusammen, wie es weiter hieß. Der Fahrer und die Fahrerin sowie jeweils eine Beifahrerin erlitten Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Hape

Power Radio - ... ich on air ...

 

 

Mehr über den Autor