Fußgängerin wird von Auto erfasst und schwer verletzt



Berlin - Beim Versuch, eine Straße zu überqueren, ist eine 71 Jahre alte Fußgängerin in Berlin-Neu-Hohenschönhausen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte die 71-Jährige am Dienstagabend über die Kreuzung Falkenberger Chaussee/Prendener Straße laufen, als sie vom Wagen einer linksabbiegenden 36-jährigen Autofahrerin erfasst wurde. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Hape

Power Radio - ... ich on air ...

 

 

Mehr über den Autor