Gästeappartement im Potsdamer Schloss Cecilienhof restauriert

Potsdam - Das Gästeappartement im Potsdamer Schloss Cecilienhof - dem letzten von den Hohenzollern errichteten Schloss - ist restauriert worden. Die 2014 begonnenen und knapp zehn Millionen Euro teuren Sanierungsarbeiten sind jetzt soweit abgeschlossen, dass wieder Führungen durch die Räume möglich sind, wie die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am Freitag mitteilte. Das Schloss war von 1913 bis 1917 im Neuen Garten als Wohnsitz für das Kronprinzenpaar gebaut worden. Das Gästeappartement besteht aus Wohn-, Schlaf- und Badezimmer sowie einer Dienerkammer.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Hape

Power Radio - ... ich on air ...

 

 

Mehr über den Autor