Goldene Kamera wird am 30. März verliehen

 

Die Goldene Kamera wird am 30. März in Berlin verliehen - und zwar auf dem Gelände des stillgelegten Flughafens Tempelhof. Die Jury müsse rund 30 Filme und Serien sichten, das seien mehr als «4500 Minuten Material», teilte der Veranstalter am Freitag mit. Die Gala wird seit 2015 von der Funke Mediengruppe ausgerichtet. Zur Jury gehören etwa die Schauspieler Nadja Uhl und Richy Müller («Tatort»). Steven Gätjen moderiert den Abend und das ZDF überträgt live. Die Goldene Kamera wurde 1966 zum ersten Mal verliehen.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Hape

Power Radio - ... ich on air ...

 

 

Mehr über den Autor