Koalition stärkt Woidke vor Regierungserklärung den Rücken

Potsdam - Brandenburgs Koalitionsfraktionen von SPD und Linke sind kurz vor der Regierungserklärung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) Zweifeln an dessen Zukunft entgegengetreten. Der Regierungschef genieße das «komplette Vertrauen» der Koalition, sagte SPD-Fraktionschef Mike Bischoff am Dienstag in Potsdam. Ähnlich äußerte sich sein Amtskollege Ralf Christoffers von den Linken. An diesem Mittwoch will Woidke sich nach der plötzlichen Notbremse für die geplante Kreisreform vor dem Landtag erklären. Rot-Rot wolle drängende Themen wie die Entwicklung des Landes oder Mobilität weiter angehen, hieß es.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Hape

Power Radio - ... ich on air ...

 

 

Mehr über den Autor