Lagerhalle brennt bis auf Außenmauern nieder

Schönwalde-Glien/Falkensee - Im Landkreis Havelland hat ein Feuer die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes am Montag bis auf die Außenmauern komplett zerstört. In dem circa 8 mal 20 Meter großen Gebäude war Tierfutter gelagert und ein Radlader untergestellt, wie ein Polizeisprecher sagte. Menschen oder Tiere auf dem Hof mit Rinderhaltung seien nicht zu Schaden gekommen.

Das Feuer brach dem Sprecher zufolge am Nachmittag aus und vernichtete den Dachstuhl. Die Feuerwehr sei mit knapp 50 Einsatzkräften angerückt, die den Brand bis zum Abend unter Kontrolle bekommen und schließlich ganz gelöscht hätten. Sie konnten auch ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Stallgebäude verhindern. Zur Schadenshöhe machte die Polizei zunächst keine Angaben.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Kein Nutzerprofilbild vorhanden
Ray Dakteur

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor