Mann bei Prügelei schwer verletzt – Prozess gegen drei Angeklagte

Berlin - Weil sie einen Mann auf einem Gehweg in Berlin-Spandau attackiert und schwer verletzt haben sollen, müssen sich drei Angeklagte ab Donnerstag (9.30 Uhr) vor dem Landgericht verantworten. Einer der 25 bis 28 Jahre alten Freunde soll den Geschädigten laut Ermittlungen mit einer Bierflasche auf den Kopf und mehrfach mit der Faust geschlagen haben. Alle Angeklagten hätten anschließend auf den am Boden liegenden Mann eingetreten. Bei dem mutmaßlichen Angriff im Dezember 2015 hatte das Opfer eine Schädelfraktur und Gehirnblutungen erlitten. Die Anklage lautet auf gefährliche Körperverletzung. Für den Prozess sind vier Verhandlungstage vorgesehen.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

ben

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor