Mehr Lehrstellen frei als im vergangenen Herbst

Potsdam - In Brandenburg sind in diesem Herbst noch mehr Lehrstellen frei als zur gleichen Zeit im vergangenen Jahr. Ende September waren bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) noch 1865 freie Ausbildungsstellen in den Betrieben gemeldet, das sind rund 10 Prozent mehr als 2017.

Die Zahl der unversorgten Bewerber lag mit knapp 1200 in etwa auf dem Vorjahresniveau, wie der Chef der BA-Regionaldirektion, Bernd Becking, heute in Potsdam mitteilte. Insgesamt gab es rund 14 700 Bewerber, das waren etwa 150 mehr als im Vorjahr. Die Bundesagentur versucht, auch nach dem Beginn des Ausbildungsjahres Interessenten und freie Stellen noch zusammenzubringen.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Diana

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor