Verkehrsministerin Schneider stellt Straßenbauprogramm vor

Potsdam - Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) stellt am Mittwoch (10.00 Uhr) die größten Straßenbauprojekte des Jahres im Land vor. Auf dem Programm steht der Weiterbau von Autobahnen, die Schaffung von Ortsumgehungen oder auch der Neubau von Radwegen. Ein größeres Thema wird auch wieder die Bekämpfung des Betonkrebses sein. Eine bestimmte chemische Reaktion lässt den Belag an einigen Stellen zerbröseln. Die Schäden an mehreren Autobahnen im Land werden bereits seit Jahren systematisch beseitigt - was aber immer wieder zu Verkehrsbehinderungen führt.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

ben

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor