Auto erfasst Fußgängerin und fährt weiter

Berlin - Eine Seniorin ist in Berlin-Britz von einem Wagen angefahren und schwer verletzt worden. Statt anzuhalten, fuhr die Fahrerin oder der Fahrer des Wagens am Dienstagmorgen einfach davon, wie die Polizei mitteilte. Demnach wollte die 68-Jährige die Fahrbahn der Blaschkoallee überqueren. Der Wagen erfasste die Frau beim Abbiegen. Die Fußgängerin stürzte und wurde schwer am Kopf verletzt. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt den Unfallhergang.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Dominik

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor