Verletzte Person nach Hausbrand in Heiligensee

Berlin - Ein Mensch ist bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Berlin-Heiligensee verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, brannte in der Nacht das Dachgeschoss des Wohnhauses. Die verletzte Person wurde in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Dachkonstruktion war das Löschen des Brandes nach Angaben der Feuerwehr schwierig, so dass der Einsatz vier Stunden andauerte. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Dominik

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor