Schülerin und zwei Lehrerinnen nach Bus-Unfall im Krankenhaus



Fürstenwalde - Eine Schülerin und zwei Lehrerinnen sind beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto in Ostbrandenburg verletzt worden. Die drei Businsassen kamen am Dienstag in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine 30 Jahre alte Autofahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Linienbus in Fürstenwalde (Oder-Spree) zusammengestoßen.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Hape

Power Radio - ... ich on air ...

 

 

Mehr über den Autor