Streit eskaliert - Senior bewusstlos getreten

Berlin - Bei einem Streit in Berlin-Rahnsdorf soll ein junger Mann einen 70-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit gegen den Kopf getreten haben. Der Senior wartete am Dienstagabend vor einer Arztpraxis in der Nähe der Fürstenwalder Allee, als der Tatverdächtige auf einem Fahrrad vorbei fuhr und die beiden in einen Streit gerieten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nach der Attacke sei der junge Mann geflohen. Der verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.



Auf Facebook teilen

Über den Autor

Dominik

Power Radio - ... ich on air ...

Mehr über den Autor